POL-PPKO: Radfahrer bei Unfall verletzt | Pressemitteilung Polizeipräsidium Koblenz 
News aus Koblenz und Umgebung

POL-PPKO: Radfahrer bei Unfall verletzt | Pressemitteilung Polizeipräsidium Koblenz


News KoblenzKoblenz (ots) - Ein 58-jähriger Radfahrer wurde am Dienstag, 14.11.2017, 11.00 Uhr, bei einem Unfall in Koblenz leicht verletzt und anschließend mit mehreren Prellungen und Schürfwunden in ein Koblenzer Krankenhaus eingeliefert. Dieser war mit seinem Rad im Wallersheimer Weg in Richtung Andernacher Straße unterwegs. Der Fahrer eines Pkw befuhr die Andernacher Straße und achtete an der Einmündung nicht die Vorfahrt des Radfahrers. Am Fahrrad entstand Totalschaden, der Pkw blieb unbeschädigt.
Rückfragen bitte an:



Polizeipräsidium Koblenz


Telefon: 0261-103-2013

E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de

www.polizei.rlp.de/pp.koblenz



Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der

Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser MeldungKoblenz
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Koblenz

Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
65 m ü. NN

Fläche:
105,02 km²

Einwohner:
106.445

Autokennzeichen:
KO

Vorwahl:
0261

Gemeinde-
schlüssel:

07 1 11 000



Firmenverzeichnis für Koblenz im Stadtportal für Koblenz